Wir sind eine familiäre Pferdepension mit langjähriger Erfahrung (über Generationen) in der Pferdehaltung. Unser Hof besteht aus einem Stallgebäude  mit 9 Pensionspferdeboxen, einer Futterkammer, einer Sattelkammer, zwei Offenställen mit jeweils ca. 10 Pferden, einem Reitplatz und einem Round Pen bzw. Longierzirkel.

 Unsere Philosophie:

Individuelle & artgerechte Pferdehaltung durch viel Bewegung an frischer Luft, Sozialkontakte, eine pferdegerechte Fütterung  sowie Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten. Diesen wesentlichsten Bedürfnissen und Ansprüchen des Flucht- und Lauftieres Pferd versuchen wir täglich gerecht zu werden und immer weiter zu verbessern.

Wir praktizieren auf unserem Hof zwei unterschiedliche Haltungsformen, die alle Ansprüche der Pferde erfüllen:
Boxenhaltung mit ganztägigem Auslauf in der Herde                                                                   Offenstallhaltung mit ständigem Zugang zur Koppel

Das ganze Jahr über stehen unseren Pensionspferden ca. 6 ha Weideland direkt am Hof zur Verfügung. Die Weiden werden ständig gewechselt und gemulcht, um Parasitenbefall zu verhindern. Auch im Sommer werden alle, zusätzlich zum Gras, mit Heu, Stroh und Mineralfutter versorgt. In mehreren Heuraufen befindet sich immer etwas zum Knabbern für unsere Vierbeiner, damit sie ihrer Art entsprechend, Tag und Nacht fressen können. Dadurch vermeiden wir Krankheiten wie Kolik, Schlundverstopfung, Hufrehe etc.

Die herrliche, ländliche Umgebung  bietet unzählige Möglichkeiten die Natur mit dem eigenen Pferd zu genießen.
 
Sie sind herzlich willkommen uns zu besuchen und sich von unserem Konzept überzeugen zu lassen.